Privatdetektei bringt die Wahrheit ans Licht

Rufen Sie uns kostenfrei an:
0800 – 33 83 5 83

Privatdetektiv Hamburg

Die Aufgaben einer Hamburger Privatdetektei sind vielfältig. Häufigster Einsatzbereich ist sicher die Überwachung von Personen. Bei der Personenüberwachung geht es in der Regel darum, Handlungen ans Tageslicht zu bringen, die bisher von den zu beobachtenden Menschen quasi “unter Verschluss” gehalten wurden, die also heimlich gemacht werden. Ein Privatdetektiv ist in der Lage, mittels einer gezielten Observation festzustellen, was die zu beobachtende Person in der Öffentlichkeit macht.

Neben den Beobachtungen, die aus unterschiedlichsten Gründen in Auftrag gegeben werden, gibt es auch die Fälle der Anschriftenermittlung. Eine solche Adressrecherche wird sehr häufig an Privatdetekteien herangetragen, immer dann, wenn der Kunde nicht selber in der Lage war, die aktuelle Anschrift einer gesuchten Person zu finden. Die Suche nach Personen erfolgt dabei in der Regel sehr diskret, so dass niemand etwas davon bemerkt.

Wenn Sie in Hamburg eine unklare Situation haben, bei der ein Privatdetektiv Ihnen Hilfestellung leisten kann, freuen wir uns schon jetzt auf Ihren Anruf. Ein Privatdetektiv wird Sie umfassend und unverbindlich beraten, damit Sie erfahren, wie eine Detektei Ihnen durch geschickte Ermittlungen helfen kann. Rufen Sie jetzt gleich an und lassen sich beraten:

0800 – 33 83 5 83

Privatdetektiv Hamburg

Fallbeispiel der Arbeit von Detektiven für Hamburg

Eine Arztgattin aus Blankenese hatte den Verdacht, dass ihr Ehemann, den sie erst vor 2 Jahren geheiratet hatte, fremdgehe. Nach langem Hadern entschloss sie sich, den unangenehmen Verdacht überprüfen zu lassen. Da sie, beruflich bedingt, bereits mehrere Male mit unserer Detektei zu tun hatte, kontaktierte sie uns nun auch für diese private Angelegenheit.

Unter Tränen erzählte sie bei der Beratung, dass sich ihr Mann seit der Hochzeit verdächtig benehmen würde. Wenn er zum Beispiel auf einem Kongress oder einer Ärztetagung sei, verlängerte er diese Geschäftsreisen immerzu kurzfristig um 2 bis 3 Tage und genau an diesen Tagen war der Ehemann dann seltsamerweise nie zu erreichen.

Lösungsansatz: Personenbeobachtung durch die Privatdetektiv für Hamburg

Nach einem ausführlichen Gespräch, in dem der Kundin die verschiedenen Möglichkeiten einer Ermittlung erörtert wurden, entschied sich diese gemeinsam mit dem beratenden Ermittler, den Ehegatten noch ab dem kommenden Tag beobachten zu lassen.

Der Arzt fuhr nämlich am Folgetag angeblich auf einen Kongress in das CCH – Congress Center in Hamburg und obwohl dieses Congress Center nur wenige Kilometer von Blankenese entfernt war, bestand er darauf, sich angeblich wegen des kollegialen Beisammenseins dort vor Ort ein Hotel zu nehmen, was das Misstrauen der Ehefrau natürlich wachsen ließ.

Die Einsatzdurchführung der Überwachung in Hamburg

Am kommenden Tag begannen die Detektive die Observation an der Praxis des Arztes. Da die Ehefrau nicht wusste, in welchem Hotel in Hamburg der Arzt nächtigen werde, hatte man die Anschrift der Arztpraxis in Iserbrook als Ausgangspunkt der Observation festgelegt, da der Arzt vor Abreise noch in der Praxis vorbeischauen musste.

Bereits am frühen Morgen um 07:00 Uhr kam der Arzt an seiner Praxis an, verweilte dort nur für einen kurzen Moment und fuhr nach wenigen Minuten weiter in Richtung Innenstadt. Dort angekommen parkte er sein Fahrzeug in der Tiefgarage eines Hotels in Harvesthude. Ein Detektiv folgte dem Arzt dann bis zur Rezeption und konnte bruchstückhaft das Gespräch zwischen dem Ehemann und der Rezeptionistin mithören.

In diesem ging es um ein Doppelzimmer für die nächsten 3 Tage. Nach dem Einchecken begab sich der Arzt in sein Hotelzimmer. Ein Detektiv wartete unten in der Lobby, der zweite Ermittler hielt die Tiefgaragenausfahrt unter Kontrolle.

Das Ergebnis der Beobachtung: Untreue nachgewiesen

Bereits am frühen Mittag begab sich der Arzt zu Fuß in Richtung Alsterpark, hielt kurz vorher allerdings an der Hochschule für Musik und Theater an, die sich auf dem Weg zum Alsterpark befand. Dort wartete augenscheinlich bereits eine junge Blondine auf den werten Ehegatten, denn sie fiel diesem sofort um den Hals und beide küssten sich deutlich. Die junge Frau hatte ferner einen kleinen Trolley bei sich. Beide gingen im Anschluss Händchen haltend zurück in Richtung des Hotels in Harvesthude, betraten dieses, fuhren mit dem Aufzug hoch in den 3. Stock und betraten gemeinsam das Hotelzimmer.

Daraufhin wurde die betrogene Arztgattin informiert, die sich prompt in ihr Auto setzte und zu dem Hotel des Ehebrechers fuhr. In der Zwischenzeit verließ der Ehemann mit der blonden Begleitung das Hotel und gingen in der Rothenbaumchaussee Italienisch essen.

Die betrogene Ehefrau wurde in die Nähe des Restaurants geleitet. Sie überzeugte sich bei ihrer Ankunft mit eigenen Augen davon, dass ihr Mann mit einer fremden Frau dort saß. Voller Wut und Enttäuschung stellte sie ihren Gatten noch im Restaurant zur Rede, der so überrumpelt nicht einmal mehr eine Ausrede fand. Die Geliebte entfernte sich sofort vom Ort des Geschehens.

Die Privatdetektive beendeten in diesem Augenblick die Observation. Für sie gab es nichts mehr zu tun.

Möchten auch Sie einen Seitensprung aufdecken lassen?

Wenn Sie das obige Fallbeispiel gelesen haben, wissen Sie, dass selbst nach kurzer Ehedauer eine Affäre und Untreue nicht ausgeschlossen sind. Fragen Sie sich: Hat er eine andere? Anzeichen für Fremdgehen Männer finden Sie durch Klick auf den vorstehenden Link. Ein Detektiv unseres Teams berät Sie gerne, wie wir Ihnen unauffällig zur Seite stehen können. Rufen Sie gleich an: 0800 – 33 83 5 83.

Und übrigens – auch in allen anderen denkbaren Fällen, die von einer Detektei bearbeitet werden, sind wir Ihr zuverlässiger Partner. Unsere Tätigkeit ist nicht auf das Aufdecken von Fremdgehen beschränkt. Dabei bearbeiten wir auch das ganze Hamburger Umland in Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Übrigens – für Einsätze, die am Flughafen Airport HH beginnen sollen, gelten besondere Voraussetzungen für die Personalstärke. Nähere Einzelheiten dazu erfahren Sie von Ihrem persönlichen Berater aus unserem Team.

Privatdetektiv Hamburg Kosten

Uns ist bewusst, dass eine Ihrer ersten Fragen dahin gehen wird, wie die Preise für eine Beobachtung oder Privatdetektive im Allgemeinen sind. Unglücklicherweise können wir dazu an dieser Stelle aber noch keine klare Aussage machen, solange wir keine Detailkenntnis von dem zu bearbeitenden Fall haben. Diese Detailkenntnis ist aber notwendig, um Arbeitsumfang und notwendige Einsatzmittel beurteilen zu können.

In Hamburg wie in ganz Deutschland ist es in der Regel üblich, nach Zeitaufwand abzurechnen. Die Kosten für Detektive variieren dabei in gewisser Weise nach Art der Aufgabe. Überdies gibt es auch Unterschiede bei der Qualifikation der Detektive. Gut geschulte und erfahrene Kräfte, die möglicherweise zuvor Berufserfahrung bei einem Nachrichtendienst hatten, werden sicher andere Sätze kalkuliert als für Detektive, die gerade erste ihre ZAD-Schulung hinter sich gebracht haben.

Privatdetektiv Hamburg Kosten

In bestimmten kann es feste Preise für bestimmte Dienstleistungen einer Privatdetektei geben. Das gilt zum Beispiel für Adressrecherchen oder eine Bonitätsauskunft. Eine Beobachtung ist aber ein offener Prozess, bei dem sich Aufwand und Dauer meist nicht vorhersagen lassen. Hier ist eine Abrechnung auf Basis von Stundensätzen normal. Je nach Schwierigkeit, Örtlichkeit und Personalstärke ergeben sich hier unterschiedliche Kosten für den Einsatz einer Privatdetektei für den Einsatzort Hamburg oder jedem anderen Ort.

Neben dem Stundensatz ist zu berücksichtigen, dass auch Einsatzmittel und Fahrzeugkosten berücksichtigt werden müssen. Spielt der Auftrag im Ausland, können die Kosten deutlich steigen, weil gegebenenfalls die Unterstützung örtliche Kräfte mit örtlichen Ressourcen und Kontakten in dem jeweiligen Land notwendig sein sollten. Über die Mitgliedschaft unserer Detektei via unseren Geschäftsführer, der das Unternehmen auch gegründet hat, in internationalen Berufsorganisationen stehen hier Möglichkeiten der Recherche fast in aller Welt offen.

Das sollten Sie bei den Kosten beachten

Zusammenfassend können wir zu der Frage, welche Kosten verursacht ein Privatdetektiv in Hamburg feststellen, dass wir erst über Ihren Fall reden müssen und Ihnen dann eine Aussage zu dem Kostenvolumen machen können, egal worum es geht. Dafür ist einfach jeder Fall zu verschieden.

Und übrigens – der niedrigste Stundensatz muss nicht zwangsläufig auch für die beste Qualifikation oder Auftragsausführung stehen. Das Gegenteil ist meist der Fall. Der billige Jakob unter den Detekteien wird nicht der leistungsstärkste Partner sein. Das ist ähnlich wie in anderen Branchen auch. Ein ungeübter oder wenig beschäftigter Detektiv könnte vielleicht doppelt so lange brauchen wie ein geübter, um einen Auftrag zu erledigen. Dann haben Sie nicht viel davon, denjenigen mit den günstigsten Stundensätzen genommen zu haben. Man kann eben schlecht Äpfel mit Birnen vergleichen.

Und wenn Ihnen jemand das Blaue vom Himmel verspricht, was die Leistungen angeht, hören Sie auf unseren Rat: Seien Sie vorsichtig. Derartige Marktschreier unter den Detekteien halten nur sehr selten das, was sie versprechen. Nach mehreren Jahrzehnten im Detektivbusiness wissen wir, wovon wir reden. Wir haben viele kommen und gehen sehen.

Fragen Sie, wie lange die Firma in Deutschland am Markt ist. Prüfen Sie vielleicht die Bilanz im Bundesanzeiger oder fragen Sie bei einem der Berufsverbände nach, ob der Anbieter Ihrer Wahl dort Mitglied ist. Auch eine kurze Frage bei Ihrem Rechtsanwalt kann bewirken, dass Sie schnell die Spreu vom Weizen trennen. Reden Sie einfach einmal mit einem Detektiv unseres Teams und lassen sich informieren, was wir für Sie tun können. Wir sind guter Dinge, dass Sie sehr schnell von unserer Leistungsfähigkeit überzeugt sind. Rufen Sie jetzt an:

0800 – 33 83 5 83.

Das Gespräch kostet Sie übrigens rein gar nicht, sogar die Telefonkosten gehen auf uns.

Interessant zu wissen: War Ihnen bekannt, dass Hamburg die deutsche Hauptstadt des Fremdgehens ist? Nun, nach einem Bericht im Hamburger Abendblatt ist die Hansestadt die Seitensprung-Hauptstadt Deutschlands. Umso mehr ein Grund, die Augen aufzuhalten und im Verdachtsfall einen Privatdetektiv einzuschalten.

Personensuche durch Detektive in Hamburg

Und übrigens – Detektive führen nicht nur Personenbeobachtungen durch. Eine sehr häufige Aufgabe, die regelmäßig an Privatdetekteien in Hamburg und jedem anderen Ort auch herangetragen wird, ist die Suche nach Personen. Im Rahmen der Adressermittlung werden Menschen gesucht, die unbekannten Aufenthalts sind.

Sicher, man kann versuchen, über das Einwohnermeldeamt eine neue Anschrift zu bekommen, doch seien wir realistisch: Gerade bei Problemfällen wie verzogenen Schuldnern oder Personen, von denen nur sehr wenige oder sehr alte Daten bekannt sind, bringt der Weg über das Amt wohl üblicherweise nichts. Detektive haben da weit bessere Möglichkeiten. Sprechen Sie mit uns und erkundigen sich, wie wir auch Ihnen helfen können.

Spezialisiert auf Privatfälle

Privatdetektive unterstützen Sie bei Problemen in Ehe, Partnerschaft, Familie und alle den Privatbereich betreffenden Fälle:

Mediadaten

Durch zuverlässige Ermittlungen und Kompetenz haben sich unsere Detektive im Laufe der Jahre basierend auf der Erfahrung aus vielen tausenden von Fällen eine Reputation erarbeitet, die auch der Öffentlichkeit und den Medien nicht verborgen blieb.

Aus den Medien.