Privatdetektei bringt die Wahrheit ans Licht

Rufen Sie uns kostenfrei an:
0800 – 33 83 5 83

Detektiv Fallstudie: Detektive klären Fremdgehen in Frankfurt auf

Eine Kundin wandte sich mit der Feststellung an uns, dass sie bei ihrem Partner wiederholt Anzeichen für Fremdgehen bemerkt hätte, die ihres Erachtens nach deutliche Signale wären. Aufgrund von diesen Fremdgehanzeichen nahm Sie an, dass ihr Mann ein Verhältnis mit einer Kollegin hatte. Das sollte nun professionell durch einen Detektiv überprüft werden.

Da ihr Mann zu einer Messe nach Frankfurt musste, erachtete sie diesen Zeitraum als geeignet für eine Personenüberwachung. Sie erfragte dann, ob wir Privatdetektive in Frankfurt stellen können, die dort das Fremdgehen ihres Partners beweisen.

Diese Frage konnte natürlich von unserer Privatdetektei bejaht werden, denn wir haben Einsatzkräfte über das gesamte Bundesgebiet verteilt, auch in Frankfurt am Main. Also wurde vereinbart, dass die Privatdetektive in Frankfurt zum Zeitpunkt der Messe beobachten sollten, ob der Ehemann mit der Kollegin fremdging.

Detektiv Fallstudie: Detektive klären Fremdgehen in Frankfurt auf

Die Beobachtung in Frankfurt/Main

Der Überwachungseinsatz durch die Detektive in Frankfurt startete am Messegelände. Dort war es gelungen, das Fahrzeug des möglichen Fremdgängers festzustellen, was allerdings einer gewissen Suche bedurfte, denn das Gelände ist recht groß. Nach Ende des Messetages verließ der Mann bereits in Begleitung einer unbekannten Frau das Objekt und fuhr mit seinem Fahrzeug nach Frankfurt in die Stadt, wobei die Privatdetektive unauffällig folgten.

Beide Personen fuhren zu einem Restaurant und begaben sich hinein. Einem Privatdetektiv gelang es, einen Tisch in der Nähe der beiden Personen zu bekommen. Dieser Tisch war jedoch nicht so nah, dass der Detektiv ein Gespräch beider Personen hätte mitverfolgen können. Aber er konnte sehen, dass beide sehr vertraut miteinander sprachen und sich jeweils die Hand hielten. Schon dieser sehr vertraute Umgang miteinander ließ Rückschlüsse zu, dass der Verdacht der Kundin begründet sein könnte und der Einsatz von Privatdetektiven in Frankfurt während der Messe gerechtfertigt war.

Nach dem Essen verließen beide Personen das Restaurant und gingen nach einiger Zeit Hand in Hand oder Arm in Arm an nahegelegenen Schaufenstern vorbei, um dann anschließend gemeinsam zum Hotel zu fahren. Während des Schaufensterbummels konnte von einem Detektiv ein Foto gefertigt werden, auf dem beide Personen küssend zu sehen waren.

Innerhalb des Hotels war dann nur eine eingeschränkte Beobachtung möglich, da das Hotel den Gästen automatisierte Keykarten zur Verfügung stellte, die selbst den Zugang zu einer Etage regelten. Immerhin konnte ein Privatdetektiv in dem Frankfurter Hotel erkennen, dass beide Personen gemeinsam in eine Etage gingen, indem er einfach gemeinsam mit den beiden mit dem Aufzug nach oben fuhr.

Eine weitere Observation im Hotel war dann allerdings nicht mehr möglich. Auch der Versuch der Detektive, einfach ein Zimmer im Hotel zu buchen, um sich dort ungehindert und frei bewegen zu können, scheiterte, weil das Hotel zur Messe ausgebucht war. Das war allerdings zu erwarten gewesen.

Die Gewissheit durch die Überwachung in Frankfurt

Die dann von unserer Privatdetektei telefonisch informierte Ehefrau erklärte, dass ihr diese im Einsatz gewonnenen Erkenntnisse vollkommen ausreichen würden. Sie hatte die im Einsatz geschossenen Fotos, die ihren Ehemann die andere Frau küssend zeigten, dann unmittelbar per E-Mail übermittelt bekommen.

Für die Kundin fing Fremdgehen schon beim Küssen an und das sei mehr als eindeutig auf den Fotos zu erkennen gewesen. Außerdem habe ihr Mann ihr zuvor erklärt, dass die besagte Kollegin in einem anderen Hotel im Umland von Frankfurt untergebracht sei, da in seinem Hotel kein Zimmer mehr frei gewesen wäre. Warum geht sie dann mit in sein Hotel? Auch dieser Umstand war für die Kundin Fakt genug, die Untreue des Mannes anzunehmen.

Detektive ermitteln in einem Hotel in Frankfurt am Main.

Die Privatdetektive in Frankfurt konnten daher an dieser Stelle den Einsatz am Hotel beenden. Die Kundin verzichtete ganz bewusst darauf festzustellen, wie lange die Zielpersonen im Hotel verblieben sind. Die Ergebnisse der Personenüberwachung in Frankfurt reichten ihr so aus. Die Untreue und der Ehebetrug des Mannes waren für sie klar.

Wir klären für Sie in ganz Deutschland Fälle aller Art auf

Nicht nur ein Privatdetektiv in Frankfurt kann Gewissheit verschaffen. Unsere Detektive sind bundesweit für Sie im Einsatz, von Flensburg bis Garmisch von Aachen bis Berlin. Gerne berät Sie ein Detektiv, wie auch Ihre Zweifel zur Treue Ihres Partners oder Ihrer Partnerin geklärt werden können. Und natürlich ermitteln unsere Detektive nicht nur bei Untreue und Fremdgehen, sondern auch in allen anderen denkbaren Fallbereichen, in denen Detekteien eingesetzt werden können.

Für eine unverbindliche und diskrete Beratung kontaktieren Sie unsere Privatdetektei jetzt kostenfrei unter

0800 – 33 83 5 83

In der Nacht, außerhalb der üblichen Geschäftszeiten und an Wochenenden wie an Feiertagen nutzen Sie bitte einfach das Online-Formular für den ersten Kontakt mit einem Detektiv. Selbstredend sind unsere Einsatzkräfte an 365 Tagen im Jahr auf einer 24/7 Basis für Sie einsatzbereit. Nur die Büroräumlichkeiten sind außerhalb geschäftsüblicher Zeiten geschlossen. Sie können also bei der späteren Einsatzplanung jederzeit über einen Privatdetektiv verfügen und diesen rechtzeitig ordern.

Bitte beachten Sie aber, dass spontane Einsätze von jetzt auf sofort binnen weniger Minuten nicht möglich sind, sondern immer eine ausreichende Vorlaufzeit für einen Einsatz gewährleistet sein muss. Schließlich sitzt kein Detektiv rund um die Uhr Gewehr bei Fuß im Büro und “wartet” auf einen möglichen Einsatz. Vielmehr gibt es Einsatzpläne, die in der Regel schon am Vortag geschrieben werden. Nach diesen Einsatzplänen werden alle Ermittler koordiniert, egal ob der Einsatz in Frankfurt, im Rhein Main Gebiet oder Bonn oder Berlin oder sonst wo läuft.

Regelmäßige Fragen an Detektive

Gerade wenn es um eine Personenüberwachung geht, werden bestimmte Fragen immer wieder an unsere Privatdetektei herangetragen. Dabei ist es gleichgültig, ob die Personenüberwachung in Frankfurt ist oder an einem anderen Ort, denn tatsächlich sind die Antworten auf diese Fragen in der Regel stets identisch.

Der Einfachheit halber haben wir die gängigsten Fragen auf einer Seite zusammengefasst. Sie finden die Antworten auf der Seite FAQ zu Detektiveinsätzen. Für alle weiteren Fragen, die Ihnen auf dem Herzen liegen und die dort nicht behandelt werden, rufen Sie einfach kostenlos bei uns an und lassen sich unter 0800 – 338 35 83 von einem Privatermittler beraten.

Übrigens – Observationen, die am Flughafen Fraport beginnen, unterliegen besonderen Bedingungen wegen der damit einhergehenden ungünstigen Rahmenbedingungen. Hier gelten grundsätzlich andere Voraussetzungen für die observierenden Detektive. Im Vorgespräch klären wir Sie umfassend über die dortigen Besonderheiten auf.

Spezialisiert auf Privatfälle

Privatdetektive unterstützen Sie bei Problemen in Ehe, Partnerschaft, Familie und alle den Privatbereich betreffenden Fälle:

Mediadaten

Durch zuverlässige Ermittlungen und Kompetenz haben sich unsere Detektive im Laufe der Jahre basierend auf der Erfahrung aus vielen tausenden von Fällen eine Reputation erarbeitet, die auch der Öffentlichkeit und den Medien nicht verborgen blieb.

Aus den Medien.